Home / Elektroinstallation / Baubiologischer Hausbau--Erdung / Elektroinstallation

Baubiologische Elektroinstallation / Erdung /elektrosmogarme Elektroinstallation

Der Baubiologischer Hausbau ist ein Aspekt der in immer mehr Haushalten aber auch öffentliche Einrichtungen ein Thema wird und ist. Es wird in dieser Hinsicht viel über Materialien und Stoffe diskutiert und beraten z.B. welche Böden oder welche Putzarten es gibt usw. Ein Punkt ist bei der Baubiologie der mit wichtigster und nicht ganz ungefährlicher Punkt, der Elektrosmog. Elektrosmog gibt es in den heutigen Bauten so gut wie überall, da ohne Strom heute nichts mehr "gehen" würde. Dadurch werden viele Leitungen quer im Gebäude verlegt, unter dem Boden im Estrich, in der Betondecke in Leerrohr, oder in Zwischendecken.... Also man kann sagen überall um uns herum.

Die Wirkung von Elektrosmog, bzw. die Wirkung der magnetischen und elektrischen Wechselfelder auf den menschlichen Körper werden meist erst spät entdeckt und führen verschieden Wirkungen auf den Körper aus. Meist sind es Schlaflosigkeit usw. bis hin zu Krankheiten.

Wir sind der Meinung man muss dem Kunden darüber informieren und beraten. Denn es gibt Wege und Mittel wie man sein "Eigenheim" etc. elektrosmogarm bauen bzw. umbauen kann. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

517efb333